SAVE THE DATE:
5. Praxisforum bei juwi
22. und 23. November 2018

 

Auch in diesem Jahr bieten wir unseren Geschäftspartnern spannende Einblicke in die Betriebsführung und schaffen einen Rahmen für Gespräche sowie einen fachlichen Austausch.
„Am Puls der Betriebsführerpraxis – Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft“ ist das Thema des diesjährigen Forums, zu dem wir Sie im November nach Wörrstadt einladen.

Erfahren Sie Neues zu den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Erneuerbaren, welche Potenziale Big Data für präventive Instandsetzungsmaßnahmen bietet und wie zunehmende Anforderungen die aktuelle Genehmigungspraxis beeinflussen. Die Resonanz der letzten Jahre zeigt, dass im Rahmen des Forums wichtige Impulse für den Energiesektor identifiziert werden und das Forum eine ausgezeichnete Dialogplattform für Teilnehmer bietet.

Besonders freuen wir uns auf einen inspirierenden und unterhaltsamen Vortrag von Philipp Riederle: Er ist Digitaler Aufklärer, Bestsellerautor und in diesem Jahr unser Keynote-Redner. Begeben Sie sich mit ihm auf die virtuelle Reise in die Welt der Digital Natives: Mit klaren Worten, eingängigen Beispielen und amüsanten Parabeln baut er Brücken zwischen den Generationen.

Merken Sie sich schon heute den Termin für das zweitägige Praxisforum inkl. Abendessen vor. In wenigen Wochen erhalten Sie Ihre persönliche Einladung mit weiteren Programmdetails und können sich dann für das Praxisforum anmelden.

 

„Wir freuen uns schon auf den Austausch mit Ihnen
beim diesjährigen Praxisforum.“

Christian Arnold
Geschäftsführer der juwi Operations & Maintenance GmbH

Georg Boie
Geschäftsführer der juwi Operations & Maintenance GmbH

PROGRAMM

Programm am Donnerstag, 22. November 2018

ab 13.00 Uhr Check-in
Get-together mit Mittagssnack / Besuch der Ausstellung
14.00 Uhr Begrüßung Christian Arnold
Geschäftsführer juwi O&M
14.15 Uhr Grußwort des Vorstandes der juwi AG Michael Class
Vorstandsvorsitzender, juwi-Gruppe
14.45 Uhr Politische Rahmenbedingungen: Planungssicherheit für Unternehmen? Dr. Peter Röttgen
Geschäftsführer Bundesverband Enerneuerbare Energie e.V.
15.15 Uhr Sonnige Aussichten für die Projektentwicklung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen Timo Brühl
Abteilungsleiter Projektentwicklung Solar, juwi AG
15.45 Uhr Big Data: Gemeinsam Potenziale heben Sebastian Pfaffel
Wind Turbine Operations Analyst
Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE
16.15 Uhr Pause
Besuch der Ausstellung und Leitwarte
16.45 Uhr Keynote von Philipp Riederle Digitaler Aufklärer, Bestsellerautor und Vertreter der Generation Y
ab 18.15 Uhr Abendveranstaltung mit Essen im juwitality-Culinarium und Musik

Programm am Freitag, 23. November 2018

 

8.00 Uhr Get-together / Besuch der Ausstellung
08.30 Uhr Antworten auf aktuelle Fragen aus der Betriebsführungspraxis

  • Betreiberpflichten, was nun?
    Verantwortungsdelegation, Möglichkeiten und Grenzen
  • Termin- und Mängelverwaltung 2.0
Jörg Grinsch
Leiter Vertrieb & Key Account Management
juwi O&MChristian Arnold Geschäftsführer
juwi O&M
9.15 Uhr Kurz und bündig: Repowering von Photovoltaikanlagen Dr. Christina Bönning-Huber
Dr. Bönning Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
9.45 Uhr Komplexe Umweltauflagen: Wunsch und Realität
Umsetzung bei juwi am Beispiel der Fledermaus
Dr. Thomas Weiß
Expert Application Manager juwi O&M
10.15 Uhr bis 10.45 Uhr Pause
Besuch der Ausstellung und Leitwarte
10.45 Uhr PV-Speicher Systeme wirtschaftlich gestalten Nina Munzke
Teamleitung Systemsteuerung und -analyse
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Elektrotechnisches Institut (ETI) – Energiespeichersysteme
11.15 Uhr Betriebskosten optimieren – Potenziale durch Versicherungsmanagement nutzen Drazen Pajtler
Geschäftsführer der MVV Insurance Services GmbH
11.45 Uhr Fazit und Ausklang Georg Boie
Geschäftsführer
juwi O&M
12.15 Uhr Ausklang beim Mittagessen / Besuch der Ausstellung

ANMELDUNG

Verbindliche Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung (nur mit persönlicher Einladung)

Sie können sich gerne über das folgende Formular anmelden.

* Pflichtfelder

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Ja, ich habe die Einwilligung zur Datenverarbeitung gelesen und akzeptiere diese.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter:

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Organisation

Saskia Richert
Tel. +49 6732 96 57 1241

Organisation

Emilia Birk
Tel. +49 6732 96 57 3549

 

Anfahrt:
juwi-Gruppe, Energie-Allee 1, 55286 Wörrstadt

Übernachtungsmöglichkeiten

Anbei erhalten Sie eine Übersicht über mögliche Unterkünfte in der Region. Da kein Kontingent eingerichtet wurde, empfehlen wir Ihnen eine zeitnahe Kontaktaufnahme.

N8 Quartier

Wörrstadt
Entfernung: 800 m
www.n8quartier.de

Weingut Mussel

Wörrstadt
Entfernung: 3,0 km
www.weingut-mussel.de

Weingut Böhm

Wörrstadt
Entfernung: 3,6 km
www.weingut-boehm.de

Das Crass

Nieder-Olm
Entfernung: 12 km
www.dascrass.de

Landhotel Strubel-Roos

Flonheim
Entfernung: 8 km
www.strubel-roos.de

Schlosshotel Sörgenloch

Sörgenloch
Entfernung: 11,7 km
www.schloss-soergenloch.de

Weingut Meyerhof

Flonheim
Entfernung: 12 km
www.weingut-meyerhof.de

Landhotel Espenhof

Flonheim-Uffhofen
Entfernung: 14 km
www.espenhof.de

Inter City Hotel

Mainz
Entfernung: 18,5 km
Inter City Hotel

Favorite Parkhotel

Mainz
Entfernung: 21,7 km
Favorite Parkhotel

Impressionen vom Praxisforum 2017

Hier haben wir für Sie ein paar Eindrücke von der zweitägigen Fachtagung festgehalten.
Die Pressemitteilung des Praxisforums 2017 können Sie als PDF hier herunterladen.

Ausstellungsbereich

Martina Beese
Rechtsanwälte Engemann und Partner

 Bernhard Weinreich
HaWe Engineering GmbH

Dinner im juwitality Culinarium

‚The Flow‘

Thomas Broschek
juwi Energieprojekte GmbH

Barbara Engels
Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

Dr. Nils Petersen
ioxp GmbH